Programmkino Ost

Kinofilme mit Gespräch | "ThuleTuvalu" und "POWER TO CHANGE - Die EnergieRebellion" | UMUNDU 2018

Freitag, 21. September 2018 - 14:30
VEE Sachsen e.V.

Das nunmehr schon 10. Umundu-Festival steht unter dem Motto "Utopie - Es könnte so schön sein". In diesem Rahmen laden wir Sie ganz herzlich gleich zu zwei Kinofilmen ein:


"ThuleTuvalu" | Kinofilm mit sich anschließendem Gespräch
Dienstag, 02. Oktober 2018, 19:30 Uhr - Programmkino Ost

Auf der UN-Klimakonferenz in Kopenhagen 2009 einigten sich die beteiligten Staaten darauf, den globalen Anstieg der Temperaturen auf weniger als 2 ° Celsius zu begrenzen. Die Bewohner des Inselstaates Tuvalu sprachen sich dagegen aus, denn schon eine zwei Grad höhere Temperatur würde dazu führen, dass Tuvalu im Meer versinken würde. Letztlich waren sie jedoch gezwungen, das Abkommen zu unterzeichnen.

Der Dokumentarfilm von Matthias von Gunten zeigt an Beispielen real existierender Familien aus Thule und Tuvalu die Veränderungen der Lebensbedingungen dieser Menschen, welche direkt mit den Folgen der Erderwärmung konfrontiert sind.


"POWER TO CHANGE - Die EnergieRebellion"
anschließend: Gespräch mit lokalen Akteuren der Energiewende
Freitag, 05. Oktober 2018, 20:00 Uhr, Schauburg Dresden

Deutschland steht zweifellos vor der größten strukturellen Veränderung seit Beginn des Industriezeitalters. Mit POWER TO CHANGE – Die EnergieRebellion wird das Jahrhundertprojekt Energiewende filmisch erlebbar. Der Film wird die Auseinandersetzung um eine Energiewende darstellen, die von unten erfolgt – dezentral und regional. Er greift die persönlichen Geschichten von Menschen auf, die die Erhaltung ihrer natürlichen Lebensgrundlage selbst in die Hand nehmen.

Ein Film, der einen Punkt hinter die Weltuntergangsszenarien und abgehobenen Diskussionen um die Machbarkeit der Energiewende setzt: Kurzweilig, spannend, faszinierend und ohne moralischen Zeigefinger. Trotzdem unversöhnlich da, wo Versöhnung nicht möglich ist.

 

► mehr ...

Tag der Erneuerbaren Energien 2018 | Kinofilme & Gespräch in Leipzig und Dresden

Dienstag, 10. April 2018 - 13:52
VEE Sachsen e.V.

Der jährlich stattfindende Tag der Erneuerbaren Energien ist eine deutschlandweite Initiative, die zum Jahrestag der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl die verschiedenen Nutzungsarten einer nachhaltigen Energiewirtschaft präsentiert. Er wurde 1996 durch die sächsische Kommune Oederan ins Leben gerufen. Anlässlich des 23. Tages der Erneuerbaren Energien präsentiert die VEE Sachsen e.V. in Leipzig und Dresden zwei Kinofilme und lädt zum anschließenden Gespräch ein:

Leipzig: Dienstag, 24. April 2018,
Kinofilm & Gespräch "Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen"

Die VEE Sachsen e.V. präsentiert in Kooperation mit der Kinobar Prager Frühling Leipzig am Dienstag, den 24.04.2018, 18:00 Uhr, den Kinofilm: "Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen". Nach der Filmvorführung besteht die Gelegenheit zu Gesprächen und zum Gedankenaustausch.

  • Termin: Dienstag, 24.04.2018, 18:00 Uhr
  • Ort: Kinobar Prager Frühling, Bernhard-Göring-Straße 152, 04277 Leipzig
  • Preis: 5,00 Euro pro Person

Dresden: Donnerstag, 26. April 2018,
Kinofilm & Gespräch “Immer noch eine unbequeme Wahrheit - Unsere Zeit läuft“

Die VEE Sachsen e.V. präsentiert in Kooperation mit dem Programmkino Ost in Dresden am Donnerstag, den 26. April 2018, 19:30 Uhr, den Kinofilm “Immer noch eine unbequeme Wahrheit - Unsere Zeit läuft“  ein. Nach der Filmvorführung besteht die Gelegenheit zu Gesprächen und zum Gedankenaustausch.

  • Termin: Donnerstag, 26.04.2018, 19:30 Uhr
  • Ort: PKO Programmkino Ost Dresden, Schandauer Str. 73, 01277 Dresden
  • Preis: 5,00 Euro pro Person

 
► mehr ...

Kinofilm “Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen“

Dienstag, 21. März 2017 - 11:22
VEE Sachsen e.V.

VEE Sachsen e.V. präsentiert den Kinofilm “Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen“ zum Tag der Erneuerbaren Energien 2017

Im Rahmen des jährlich stattfindenden Tages der Erneuerbaren Energien laden wir alle Interessierten am Donnerstag, den 27. April 2017, 19:30 Uhr ins Programmkino Ost in Dresden zum Kinofilm “Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen“  ein. Nach der Filmvorführung besteht die Gelegenheit zu Gesprächen und zum Gedankenaustausch.

Was, wenn es die Formel gäbe, die Welt zu retten? Was, wenn jeder von uns dazu beitragen könnte?

Als die französische Schauspielerin Mélanie Laurent («Inglourious Basterds») und der Aktivist Cyril Dion in der Wissenschafts-Zeitschrift «Nature» eine Studie lesen, die den wahrscheinlichen Zusammenbruch unserer Ökosysteme innerhalb der nächsten 80 Jahre voraussagt, wollen sie sich nicht mit diesem Horror-Szenario abfinden.

Also machen sich die beiden auf den Weg: Sie sprechen mit Experten, besuchen weltweit Projekte und Initiativen, die alternative ökologische, wirtschaftliche und demokratische Ideen verfolgen. Was sie finden, sind Antworten auf die dringendsten Fragen unserer Zeit. Und die Gewissheit, dass eine andere Zukunft möglich ist. «Tomorrow» zeigt: Sobald Menschen aktiv werden, kann aus einem Traum die Realität von morgen werden.

[... mehr ...]

► mehr ...
Programmkino Ost abonnieren