Autarker Plus-Energie Parkplatz

„Autarker Plus-Energie Parkplatz“ – Informationsveranstaltung mit Besichtigung zum Tag der Erneuerbaren Energien 2019

Dienstag, 02. April 2019 - 16:00
VEE Sachsen e.V.

In Zusammenarbeit mit der Lokale Agenda 21 für Dresden e. V., der Landeshauptstadt Dresden und der VEE Sachsen e.V.

DSC_0447_0.jpgDas Elektrobildungs- und Technologiezentrum e.V. (EBZ) hat 2018 einen innovativen Parkplatz mit PV-Carport, Speichersystem, LED-Parkplatzbeleuchtung und mehreren Ladesäulen für Elektrofahrzeuge eröffnet, der im Idealfall den kompletten eigenen Stromverbrauch abdeckt. Dabei steht der Paradigmenwechsel durch die Energiewende im Mittelpunkt: Unter Einschluss von kombinierten elektrischen Erzeugungs- und Verbrauchsanlagen, die mit dem örtlichen Stromnetz und Speichereinheiten verbunden sind, sowie mit Überwachung und Steuerung der Energie sind „Erzeugung“ und „Verbrauch“ so gestaltet, dass über den Jahresverlauf mehr Energie selbst erzeugt werden kann als aus dem öffentlichen Netz hinzu gekauft werden muss.

Das Pilotprojekt ist ein zukunftsweisendes Beispiel für eine praxisorientierte Umsetzung der Energiewende vor Ort und wurde gemeinsam mit den Dresdner Firmen Kiwigrid GmbH und Solarwatt GmbH realisiert. Wir laden Sie ganz herzlich zu einer gemeinsamen Veranstaltung inkl. Besichtigung der Anlage im EBZ ein. Machen Sie sich selbst einen Eindruck von den Möglichkeiten der Energiewende in Sachsen und diskutieren Sie mit unseren anwesenden Experten.

  • Donnerstag, 2. Mai 2019, 14:00 bis 17:00 Uhr  
  • Elektrobildungs- und Technologiezentrum e.V. (EBZ),  Raum 100 (1. Etage), Scharfenberger Straße 66, 01139 Dresden

Anmeldungen bei: Frau Andrea-Sabine Szulc, E-Mail: a.szulc@ebz.de, Tel. 0351 8506 337
Eintritt frei, max. Teilnehmerzahl: 25

Veranstaltungsprogramm:

  1. Zum Tag der Erneuerbaren Energien – Aktueller Stand der Energiewende (Andreas W. Poldrack, VEE Sachsen e.V.)
  2. Modellvorhaben Autarker Plus-Energie-Parkplatz – ein Kooperationsprojekt von Solarwatt, Kiwigrid und EBZ im Rahmen der EBZ-Entwicklung zum Kompetenzzentrum „Intelligente Energiewirtschaft – Intelligente Netze – Prosumer-Netzwerke“ (Prof. Dr.-Ing. Manfred Hübner, HTW  Dresden und Ronny Donath, EBZ)
  3. Branchenübergreifende Energiedienstleistungen für die Energiewelt der Zukunft (Martin Wießner, Kiwigrid GmbH)
  4. Erneuerbare Energien – Thema für Aus- und Weiterbildung (Jens Köster, EBZ)
  5. Führung über den EBZ-Parkplatz mit Besichtigung des Energiehauses
  6. Imbiss und Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen

Links

► mehr ...
Autarker Plus-Energie Parkplatz abonnieren