Solar-Party

Solar & Eigentümergemeinschaften - Solar-Party, 8. August 2024, 17 Uhr - Dresden-Cotta

Mittwoch, 26. Juni 2024 - 10:00
VEE Sachsen e.V.

2024-08-08 SP Rico Frenzel Titelbild_0.png

Diese Solar-Party wird noch einmal sehr speziell, da eine Eigentümergemeinschaft vorstellt, wie sie Solar & Co. als Gemeinschaftsanlage gelöst haben. Wir, das sind die "Omas for Future" (Leben im Einklang mit der Natur e.V.) und die VEE Sachsen e.V. gemeinsam mit Rico Frenzel von der Eigentümergemeinschaft. Die Einladung richtet sich an alle Interessierte und vor allem an Eigenheimbesitzerinnen und -besitzer, welche vor der Frage stehen, wie sie sich preisstabil und versorgungsicher mit Hilfe von Erneuerbaren Energien mit Strom und Wärme versorgen können und ihre Mobilität nachhaltig gestalten.

Ziel der "Omas for Future" ist es, die Generation 50+ darüber zu informieren, welche Auswirkungen ihr Alltags- und Konsumverhalten auf Mensch und Natur hat, wie man gesünder lebt und dabei noch Geld einsparen kann. Am Tag der Erde ist in Leipzig auf dem Festival der Zukunft der erste Zukunftswald entstanden, welcher nun mit den Solar Partys durch Sachsen reist.

Wir werden gemeinsam den Abend entspannt im Zukunftswald verbringen, wo neben Informationen in angenehmer Stimmung bei Speisen und Getränken der Austausch nicht zu kurz kommen wird.

  • Donnerstag, 8. August 2024
  • 17 bis 20 Uhr
  • Dresden-Cotta (die genaue Anschrift erhalten Sie nach Anmeldung, welche zwingend erforderlich ist)

Lasst Euch entführen auf einen Wandelpfad über kleine und große Meilensteine hin zu einer Welt, die frei ist von Brennstoffabhängigkeiten und Treibhausgasen.

Hier eine Auswahl der Sehenswürdigkeiten:

  • Installation einer Gemeinschafts-PV Anlage zur gemeinschaftlichen Nutzung von 7 Wohnungen
  • Kündigung von 7 Stromverträgen und Versorgung über einen gemeinsamen Stromanbieter. Interne Abrechnung der Stromkosten getrennt nach PV und Netzstrom
  • Belegung von 3 Häusern und 2 Carports mit insgesamt 40 Kwp
  • Berücksichtigung von Denkmalauflagen
  • Aktuell Laden eines Elektroautos  (das Laden von 7 Elektroautos über lokales Lastmanagement ist vorbereitet. Dies kann ohne Erweiterung des Hausanschlusses geschehen)
  • Entwicklung einer dedizierten Internetseite zur Übersicht was die Gemeinschaft gerade erzeugt bzw verbraucht

Nutzen wir die unerschöpfliche Kraft der Sonne! Der erschwingliche Solarenergieansatz verbessert die Wohnsituation, die individuelle Mobilität und sogar die Beheizung mittels effizienter Wärmepumpe.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Veranstaltung wird im Rahmen des Programmes ENGAGIERT FÜR KLIMASCHUTZ gefördert durch die Stiftung Mercator. Bitte beachten: eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich - die Plätze sind begrenzt! Wir führen in diesem Jahr eine Vielzahl von Solar Partys durch, eine Übersicht finden Sie hier.

► mehr ...

Solar Party im Zukunftswald - Kamenz OT Schwosdorf - Mittwoch, 7. August 2024, 17 Uhr

Freitag, 21. Juni 2024 - 10:00
VEE Sachsen e.V.

2024-08-07 SP Ronny Böhme_0.png

Wir laden zu einer Solar Party nach Kamenz OT Schwosdorf ein. Wir, das sind die "Omas for Future" (Leben im Einklang mit der Natur e.V.) und die VEE Sachsen e.V. gemeinsam mit Ronny Böhme. Die Einladung richtet sich an alle Interessierte und vor allem an Eigenheimbesitzerinnen und -besitzer, welche vor der Frage stehen, wie sie sich preisstabil und versorgungsicher mit Hilfe von Erneuerbaren Energien mit Strom und Wärme versorgen können und ihre Mobilität nachhaltig gestalten.

Ziel der "Omas for Future" ist es, die Generation 50+ darüber zu informieren, welche Auswirkungen ihr Alltags- und Konsumverhalten auf Mensch und Natur hat, wie man gesünder lebt und dabei noch Geld einsparen kann. Am Tag der Erde ist in Leipzig auf dem Festival der Zukunft der erste Zukunftswald entstanden, welcher nun mit den Solar Partys durch Sachsen reist.

Wir werden gemeinsam den Abend entspannt im Zukunftswald verbringen, wo neben Informationen in angenehmer Stimmung bei Speisen und Getränken der Austausch nicht zu kurz kommen wird.

  • Mittwoch, 7. August 2024
  • 17 bis 20 Uhr
  • Kamenz OT Schwosdorf (die genaue Anschrift erhalten Sie nach Anmeldung, welche zwingend erforderlich ist)

Lasst Euch entführen auf einen Wandelpfad über kleine und große Meilensteine hin zu einer Welt, die frei ist von Brennstoffabhängigkeiten und Treibhausgasen.

Hier eine Auswahl der Sehenswürdigkeiten:

  • Solarstrom auf allen Dachflächen (Indach, Aufdach, Module Glas-Glas und Glas Folie) sowie einen Solarzaun (Agri-PV)
  • 24 m2 Solarthermie
  • 2 Wärmepumpen, eine davon mit Eisspeicher
  • 3 Ladesäulen AC mit jeweils 2 Ladepunkten Typ 2 Stecker (mit Lastmanagement und Solarüberschusslademöglichkeit)
  • Stromenergiemanagement
  • Wasserstoffspeicher für 1.500 kWh Strom mit Elektrolyseur und Brennstoffzelle und Kurzzeit-Stromspeicher
  • 2 kontrollierte Be/Entlüftungsanalgen
  • Klimatisierung für den Sommer
  • 1 Elektro-Lastenrad
  • 1 E-Bike
  • Kamin mit Wärmeanbindung ans Haus
  • das erste Elektroauto als Kombi Kooperation China und Deutschland (VW)
  • Holzfaseraussendämmung
  • Lehmputz innen
  • Widerverwendung alte Bausubstanz und Wiederverwertung alte Baustoffe
  • regionale alte Hochstamm-Obstbaumwiese
  • Bio-Tierzucht (Schafe und Hühner inkl. Eier)
  • Windrad
  • dezentrale vollbiologische Kläranlage

Nutzen wir die unerschöpfliche Kraft der Sonne! Der erschwingliche Solarenergieansatz verbessert die Wohnsituation, die individuelle Mobilität und sogar die Beheizung mittels effizienter Wärmepumpe.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Veranstaltung wird im Rahmen des Programmes ENGAGIERT FÜR KLIMASCHUTZ gefördert durch die Stiftung Mercator. Bitte beachten: eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich - die Plätze sind begrenzt! Wir führen in diesem Jahr eine Vielzahl von Solar Partys durch, eine Übersicht finden Sie hier.

► mehr ...

Solar Party im Zukunftswald - Breitenbrunn (Erzgebirge), Donnerstag, 29. August 2024, 17 Uhr

Donnerstag, 04. Juli 2024 - 12:00
VEE Sachsen e.V.

2024-08-29 SP Nicole Laukner 700px.jpg

Wir laden zu einer Solar Party nach Breitenbrunn im Erzgebirge ein. Wir, das sind die "Omas for Future" (Leben im Einklang mit der Natur e.V.) und die VEE Sachsen e.V. gemeinsam mit Nicole Lauckner. Die Einladung richtet sich an alle Interessierte und vor allem an Eigenheimbesitzerinnen und -besitzer, welche vor der Frage stehen, wie sie sich preisstabil und versorgungsicher mit Hilfe von Erneuerbaren Energien mit Strom und Wärme versorgen können und ihre Mobilität nachhaltig gestalten.

Ziel der "Omas for Future" ist es, die Generation 50+ darüber zu informieren, welche Auswirkungen ihr Alltags- und Konsumverhalten auf Mensch und Natur hat, wie man gesünder lebt und dabei noch Geld einsparen kann. Am Tag der Erde ist in Leipzig auf dem Festival der Zukunft der erste Zukunftswald entstanden, welcher nun mit den Solar Partys durch Sachsen reist.

Wir werden gemeinsam den Abend entspannt im Zukunftswald verbringen, wo neben Informationen in angenehmer Stimmung bei Speisen und Getränken der Austausch nicht zu kurz kommen wird.

  • Donnerstag, 29. August 2024
  • 17 bis 20 Uhr
  • Breitenbrunn im Erzgebirge (die genaue Anschrift erhalten Sie nach Anmeldung, welche zwingend erforderlich ist)

Lasst Euch entführen auf einen Wandelpfad über kleine und große Meilensteine hin zu einer Welt, die frei ist von Brennstoffabhängigkeiten und Treibhausgasen.

Hier eine Auswahl der Sehenswürdigkeiten:

  • 2 Photovoltaik-Anlagen auf Carport und Ferienhaus
  • Batteriespeicher/Energiemanagement/Smartmeter mit flexiblem Stromtarif
  • Balkonkraftwerk 800 Wp
  • Ladestation Openwb für E-Auto mit Energiemanaegementfunktion/PV-Laden/Börsenstrompreis
  • 2 Elektrofahrzeuge: Tesla M3 LR Bj. 2020, Renault ZOE 40 kWh Bj. 2016
  • Heizsystem mit Sole-Wasser-WP Waterkotte/Fußbodenheizung - störungsfreier Betrieb seit 2005, betrieben mit 600 m² Flächenkollektor, zentrale Wohnraumlüftung
  • Gebäude mit Lehmputz innen, DIY-Holzfassade mit Isofloc-Einblasdämmung
  • in das Gelände eingefügte Garage mit extensivem Gründach

Nutzen wir die unerschöpfliche Kraft der Sonne! Der erschwingliche Solarenergieansatz verbessert die Wohnsituation, die individuelle Mobilität und sogar die Beheizung mittels effizienter Wärmepumpe.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Veranstaltung wird im Rahmen des Programmes ENGAGIERT FÜR KLIMASCHUTZ gefördert durch die Stiftung Mercator. Bitte beachten: eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich - die Plätze sind begrenzt! Wir führen in diesem Jahr eine Vielzahl von Solar Partys durch, eine Übersicht finden Sie hier.

► mehr ...

Solar Party im Zukunftswald - Coswig (Landkreis Meißen), Freitag, 16. August 2024, 17 Uhr

Mittwoch, 26. Juni 2024 - 17:00
VEE Sachsen e.V.

2024-08-16 SP Thomas Werner-Neubauer 700px.png

Wir laden zu einer Solar Party nach Coswig im Landkreis Meißen ein. Wir, das sind die "Omas for Future" (Leben im Einklang mit der Natur e.V.) und die VEE Sachsen e.V. gemeinsam mit Thomas Werner-Neubauer. Die Einladung richtet sich an alle Interessierte und vor allem an Eigenheimbesitzerinnen und -besitzer, welche vor der Frage stehen, wie sie sich preisstabil und versorgungsicher mit Hilfe von Erneuerbaren Energien mit Strom und Wärme versorgen können und ihre Mobilität nachhaltig gestalten.

Ziel der "Omas for Future" ist es, die Generation 50+ darüber zu informieren, welche Auswirkungen ihr Alltags- und Konsumverhalten auf Mensch und Natur hat, wie man gesünder lebt und dabei noch Geld einsparen kann. Am Tag der Erde ist in Leipzig auf dem Festival der Zukunft der erste Zukunftswald entstanden, welcher nun mit den Solar Partys durch Sachsen reist.

Wir werden gemeinsam den Abend entspannt im Zukunftswald verbringen, wo neben Informationen in angenehmer Stimmung bei Speisen und Getränken der Austausch nicht zu kurz kommen wird.

  • Freitag, 16. August 2024
  • 17 bis 20 Uhr
  • Coswig im Landkreis Meißen (die genaue Anschrift erhalten Sie nach Anmeldung, welche zwingend erforderlich ist)

Lasst Euch entführen auf einen Wandelpfad über kleine und große Meilensteine hin zu einer Welt, die frei ist von Brennstoffabhängigkeiten und Treibhausgasen.

Hier eine Auswahl der Sehenswürdigkeiten:

  • Photovoltaik-Anlage mit 8,4 kWp (Glas Glas Module)
  • 9,6 kWh Speicher
  • Schwarzstartfähiges System mit Inselbetrieb und Notstrom
  • eine dachintegrierte Photovoltaik-Anlage von 2001 mit 1,1 kWp, die weiterhin läuft inkl. Ertragsauswertung
  • eine Regenwassernutzungsanlage
  • eine Pelletheizung von 2022
  • Zweischalenmauerwerk, einblasgedämmt mit Knauf-Supra-Fil
  • Fassadenbegrünung insbes. zur Kühlung.

Nutzen wir die unerschöpfliche Kraft der Sonne! Der erschwingliche Solarenergieansatz verbessert die Wohnsituation, die individuelle Mobilität und sogar die Beheizung mittels effizienter Wärmepumpe.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Veranstaltung wird im Rahmen des Programmes ENGAGIERT FÜR KLIMASCHUTZ gefördert durch die Stiftung Mercator. Bitte beachten: eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich - die Plätze sind begrenzt! Wir führen in diesem Jahr eine Vielzahl von Solar Partys durch, eine Übersicht finden Sie hier.

► mehr ...

Solar Party im Zukunftswald - Leipzig, Zentrum-Süd - Dienstag, 4. Juni 2024, 17 Uhr

Mittwoch, 08. Mai 2024 - 10:00
VEE Sachsen e.V.

2024-06-04 SP Gerhards 700px_0.png

Bei dieser Solar Party im Zukunftswald laden wir nach Leipzig, Zentrum-Süd, ein. Wir, das sind die "Omas for Future" (Leben im Einklang mit der Natur e.V.) und die VEE Sachsen e.V. gemeinsam mit Christoph Gerhards. Die Einladung richtet sich an alle Interessierte und vor allem an Eigenheimbesitzerinnen und -besitzer, welche vor der Frage stehen, wie sie sich preisstabil und versorgungsicher mit Hilfe von Erneuerbaren Energien mit Strom und Wärme versorgen können und ihre Mobilität nachhaltig gestalten.

Ziel der "Omas for Future" ist es, die Generation 50+ darüber zu informieren, welche Auswirkungen ihr Alltags- und Konsumverhalten auf Mensch und Natur hat, wie man gesünder lebt und dabei noch Geld einsparen kann. Am Tag der Erde ist in Leipzig auf dem Festival der Zukunft der erste Zukunftswald entstanden, welcher nun mit den Solar Partys durch Sachsen reist.

Wir werden gemeinsam den Abend entspannt im Zukunftswald verbringen, wo neben Informationen in angenehmer Stimmung bei Speisen und Getränken der Austausch nicht zu kurz kommen wird.

  • Dienstag, 4. Juni 2024
  • 17 bis 20 Uhr
  • 04107 Leipzig (die genaue Anschrift erhalten Sie nach Anmeldung, welche zwingend erforderlich ist)

Lasst Euch entführen auf einen Wandelpfad über kleine und große Meilensteine hin zu einer Welt, die frei ist von Brennstoffabhängigkeiten und Treibhausgasen.

Hier eine Auswahl der Sehenswürdigkeiten:

Solarstrom:

  • Photovoltaik-Anlage auf Dachterrasse

Nutzen wir die unerschöpfliche Kraft der Sonne! Der erschwingliche Solarenergieansatz verbessert die Wohnsituation, die individuelle Mobilität und sogar die Beheizung mittels effizienter Wärmepumpe.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Veranstaltung wird im Rahmen des Programmes ENGAGIERT FÜR KLIMASCHUTZ gefördert durch die Stiftung Mercator. Bitte beachten: eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich - die Plätze sind begrenzt! Wir führen in diesem Jahr eine Vielzahl von Solar Partys durch, eine Übersicht finden Sie hier.

 

Anmeldung:

► mehr ...

Solar Party im Zukunftswald - Markkleeberg - Sonntag, 14. April 2024, 17 Uhr

Donnerstag, 21. März 2024 - 19:00
VEE Sachsen e.V.

2024-04-14 SP Katja Kühn V2 700px.png

Wir laden zur Solar Party im Zukunftswald nach Markkleeberg bei Leipzig ein. Wir, das sind die "Omas for Future" (Leben im Einklang mit der Natur e.V.) und die VEE Sachsen e.V. gemeinsam mit Dr. Katja Kühn. Die Einladung richtet sich an alle Interessierte und vor allem an Eigenheimbesitzerinnen und -besitzer, welche vor der Frage stehen, wie sie sich preisstabil und versorgungsicher mit Hilfe von Erneuerbaren Energien mit Strom und Wärme versorgen können und ihre Mobilität nachhaltig gestalten.

Ziel der "Omas for Future" ist es, die Generation 50+ darüber zu informieren, welche Auswirkungen ihr Alltags- und Konsumverhalten auf Mensch und Natur hat, wie man gesünder lebt und dabei noch Geld einsparen kann. Am Tag der Erde ist in Leipzig auf dem Festival der Zukunft der erste Zukunftswald entstanden, welcher nun mit den Solar Partys durch Sachsen reist.

Wir werden gemeinsam den Abend entspannt im Zukunftswald verbringen, wo neben Informationen in angenehmer Stimmung bei Speisen und Getränken der Austausch nicht zu kurz kommen wird.

  • Sonntag, 14. April 2024
  • 17 bis 20 Uhr
  • 04416 Leipzig, OT Markkleeberg (die genaue Anschrift erhalten Sie nach Anmeldung, welche zwingend erforderlich ist)

Lasst Euch entführen auf einen Wandelpfad über kleine und große Meilensteine hin zu einer Welt, die frei ist von Brennstoffabhängigkeiten und Treibhausgasen.

Hier eine Auswahl der Sehenswürdigkeiten:

Solarstrom:

  • Nenn-/Spitzenleistung 9,86 kWp
  • Gesamteinspeisung 6,9 kVA
  • 34 Module MonoSol 290 VL4 (IBC)  je 0,29 kW
  • Wechselrichter: SE 4000 (Solar Edge Technologies Inc)
  • Speicher Daily Cycle Powerwall Home Battery (Tesla Energy) 6,4 kWh
  • Interface Sesti-S1, Service Package Tesla Powerwall, Electricity Meter

Heizung:

  • Umwälzpumpe Wilo Stratos Para 20/1-7  (Effizienzklasse A bzw. EEI </= 0,27)
  • Inbetriebnahme 16.04.2013
  • Gesamtvolumen 250 l
  • Leistungsaufnahme 70 W
  • Jahresarbeitszahl Raumheizung 4,98 / Warmwasserbereitung 4,08
  • Anteil WW-Bereitung an Gesamtwärmebedarf 18%
  • Gesamt-Jahresarbeitszahl 4,79

Lüftungsanlage

  • Lüftungsgerät Novus (F) 300
  • Effizienzkriterium Wärme: WRG,t,eff 93 für 200 m³/h, 94,4% für 145 m³/h (Soll: >/= 75%)
  • Effizienzkriterium Strom: 0,23 Wh/m³ für 200 m³/h, 0,24 Wh/m³ für 145 m³ (Soll: < 0,45)
  • Gerätefilter: F7 und G4
  • Ersatzfilter G3 für Iso-Defroster

Klimaanlage

  • R-32 Split Wandgerät PERFERA  (Kältmittel R-32)
  • 3 Nenn-Kälte- / Heizleistung: 2,00 kW / 2,50 kW
  • 2 Nenn-Kälte- / Heizleistung: 2,50 kW / 2,80 kW
  • DAIKIN Multi-Split Außengerät
  • max. Leistungsaufnahme: 15,51 A

Nutzen wir die unerschöpfliche Kraft der Sonne! Der erschwingliche Solarenergieansatz verbessert die Wohnsituation, die individuelle Mobilität und sogar die Beheizung mittels effizienter Wärmepumpe.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Veranstaltung wird im Rahmen des Programmes ENGAGIERT FÜR KLIMASCHUTZ gefördert durch die Stiftung Mercator. Bitte beachten: eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich - die Plätze sind begrenzt! Wir führen in diesem Jahr eine Vielzahl von Solar Partys durch, eine Übersicht finden Sie hier.

 

► mehr ...

Solar Party im Zukunftswald - Dresden-Weixdorf - Donnerstag, 20. Juni 2024, 17 Uhr

Montag, 11. März 2024 - 16:00
VEE Sachsen e.V.

2024-06-20 SP Alf Reinhard_0.png

Wir laden zu einer Solar Party nach Dresden-Weixdorf ein. Wir, das sind die "Omas for Future" (Leben im Einklang mit der Natur e.V.) und die VEE Sachsen e.V. gemeinsam mit Alf Reinhard. Die Einladung richtet sich an alle Interessierte und vor allem an Eigenheimbesitzerinnen und -besitzer, welche vor der Frage stehen, wie sie sich preisstabil und versorgungsicher mit Hilfe von Erneuerbaren Energien mit Strom und Wärme versorgen können und ihre Mobilität nachhaltig gestalten.

Ziel der "Omas for Future" ist es, die Generation 50+ darüber zu informieren, welche Auswirkungen ihr Alltags- und Konsumverhalten auf Mensch und Natur hat, wie man gesünder lebt und dabei noch Geld einsparen kann. Am Tag der Erde ist in Leipzig auf dem Festival der Zukunft der erste Zukunftswald entstanden, welcher nun mit den Solar Partys durch Sachsen reist.

Wir werden gemeinsam den Abend entspannt im Zukunftswald verbringen, wo neben Informationen in angenehmer Stimmung bei Speisen und Getränken der Austausch nicht zu kurz kommen wird.

  • Donnerstag, 20. Juni 2024
  • 17 bis 20 Uhr
  • Dresden-Weixdorf (die genaue Anschrift erhalten Sie nach Anmeldung, welche zwingend erforderlich ist)

Lasst Euch entführen auf einen Wandelpfad über kleine und große Meilensteine hin zu einer Welt, die frei ist von Brennstoffabhängigkeiten und Treibhausgasen.

Hier eine Auswahl der Sehenswürdigkeiten:

  • Wärmepumpe mit Erdkollektor zur Raumheizung und Warmwasserbereitung
  • Vernetzte Photovoltaikanlagen als Solarfassade, Solarcarport mit teiltransparenten Modulen, Ostdachanlage und Westdachanlage
  • voll notstromfähiges Solarstromspeichersystem von E3DC
  • Elektro-Oldtimer Trabant 600 Kombi
  • Tesla Model 3 mit mobiler Wallbox go-eCharger, die ausschließliches Laden mit Solarstrom ermöglicht
  • Solaroptimierter Wärmepumpenbetrieb

Nutzen wir die unerschöpfliche Kraft der Sonne! Der erschwingliche Solarenergieansatz verbessert die Wohnsituation, die individuelle Mobilität und sogar die Beheizung mittels effizienter Wärmepumpe.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Veranstaltung wird im Rahmen des Programmes ENGAGIERT FÜR KLIMASCHUTZ gefördert durch die Stiftung Mercator. Bitte beachten: eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich - die Plätze sind begrenzt! Wir führen in diesem Jahr eine Vielzahl von Solar Partys durch, eine Übersicht finden Sie hier.

► mehr ...

Solar Party im Zukunftswald - Glashütte OT Hermsdorf - Dienstag, 7. Mai 2024, 17 Uhr

Mittwoch, 06. März 2024 - 12:00
VEE Sachsen e.V.

2024-05-07 SP Reusse_0.png

Zur 7. Solar Party im Zukunftswald laden wir nach Glashütte OT Hermsdorf ein. Wir, das sind die "Omas for Future" (Leben im Einklang mit der Natur e.V.) und die VEE Sachsen e.V. gemeinsam mit Dr. Dietrich Reusse. Die Einladung richtet sich an alle Interessierte und vor allem an Eigenheimbesitzerinnen und -besitzer, welche vor der Frage stehen, wie sie sich preisstabil und versorgungsicher mit Hilfe von Erneuerbaren Energien mit Strom und Wärme versorgen können und ihre Mobilität nachhaltig gestalten.

Ziel der "Omas for Future" ist es, die Generation 50+ darüber zu informieren, welche Auswirkungen ihr Alltags- und Konsumverhalten auf Mensch und Natur hat, wie man gesünder lebt und dabei noch Geld einsparen kann. Am Tag der Erde ist in Leipzig auf dem Festival der Zukunft der erste Zukunftswald entstanden, welcher nun mit den Solar Partys durch Sachsen reist.

Wir werden gemeinsam den Abend entspannt im Zukunftswald verbringen, wo neben Informationen in angenehmer Stimmung bei Speisen und Getränken der Austausch nicht zu kurz kommen wird.

  • Dienstag, 7. Mai 2024
  • 17 bis 20 Uhr
  • 01768 Glashütte OT Hermsdorf (die genaue Anschrift erhalten Sie nach Anmeldung, welche zwingend erforderlich ist)

Lasst Euch entführen auf einen Wandelpfad über kleine und große Meilensteine hin zu einer Welt, die frei ist von Brennstoffabhängigkeiten und Treibhausgasen.

Hier eine Auswahl der Sehenswürdigkeiten:

Solarstrom:

 

  • Photovoltaikanlage für e-Car (Solar Carport PV-A 7,92 kWp)
  • Ladeinfrastruktur (Wallbox - SMA EV Charger 11)
  • E-Auto
  • Lithium Stromspeicher 52 kWh (Externer Stromspeicher)
  • Automatische Netztrenneinrichtung für Inselbetrieb (Envitec Netztrenneinrichtung)
  • PV-A 10 kWp aus dem Jahr 2003 (Ü20)  -  (Einbindung in Eigenbedarf ab 2024)

Heizung:

  • Erdwärmepumpe + Schichtenspeicher mit Warmwasserstation 
  • Solarthermie
  • Holzvergaserheizung

Nutzen wir die unerschöpfliche Kraft der Sonne! Der erschwingliche Solarenergieansatz verbessert die Wohnsituation, die individuelle Mobilität und sogar die Beheizung mittels effizienter Wärmepumpe.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Veranstaltung wird im Rahmen des Programmes ENGAGIERT FÜR KLIMASCHUTZ gefördert durch die Stiftung Mercator. Bitte beachten: eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich - die Plätze sind begrenzt! Wir führen in diesem Jahr eine Vielzahl von Solar Partys durch, eine Übersicht finden Sie hier.

 

Anmeldung:

► mehr ...

Solar Party im Zukunftswald - Schwarzkollm bei Hoyerswerda - Mittwoch, 10. April 2024, 17 Uhr

Mittwoch, 06. März 2024 - 11:00
VEE Sachsen e.V.

2024-04-10 SP Boch_0.png

Zur 6. Solar Party im Zukunftswald laden wir nach Schwarzkollm bei Hoyerswerda ein. Wir, das sind die "Omas for Future" (Leben im Einklang mit der Natur e.V.) und die VEE Sachsen e.V. gemeinsam mit Michael Boch. Die Einladung richtet sich an alle Interessierte und vor allem an Eigenheimbesitzerinnen und -besitzer, welche vor der Frage stehen, wie sie sich preisstabil und versorgungsicher mit Hilfe von Erneuerbaren Energien mit Strom und Wärme versorgen können und ihre Mobilität nachhaltig gestalten.

Ziel der "Omas for Future" ist es, die Generation 50+ darüber zu informieren, welche Auswirkungen ihr Alltags- und Konsumverhalten auf Mensch und Natur hat, wie man gesünder lebt und dabei noch Geld einsparen kann. Am Tag der Erde ist in Leipzig auf dem Festival der Zukunft der erste Zukunftswald entstanden, welcher nun mit den Solar Partys durch Sachsen reist.

Wir werden gemeinsam den Abend entspannt im Zukunftswald verbringen, wo neben Informationen in angenehmer Stimmung bei Speisen und Getränken der Austausch nicht zu kurz kommen wird.

  • Mittwoch, 10. April 2024
  • 17 bis 20 Uhr
  • 02977 Schwarzkollm bei Hoyerswerda (die genaue Anschrift erhalten Sie nach Anmeldung, welche zwingend erforderlich ist)

Lasst Euch entführen auf einen Wandelpfad über kleine und große Meilensteine hin zu einer Welt, die frei ist von Brennstoffabhängigkeiten und Treibhausgasen.

Hier eine Auswahl der Sehenswürdigkeiten:

Besichtigungsobjekt 1:

  • PV-Anlage 6kWp (Ost-West)
  • Batteriespeicher 11kWh
  • Erd-Wärmepumpe (Tiefenbohrung) für Warmwasser und Heizung (Fußboden-Heizung)
  • Neubau nach EnEV 2016
  • Wallbox 11kW für E-auto oder Hybrid-Auto
  • Energiemanagement auf Eigenverbrauch eingestellt
  • Nur Überschuss wird eingespeist

Besichtigungsobjekt 2:

  • PV-Anlage 6kWp (Süd)
  • Batteriespeicher 11kWh
  • Hybrid-Heizung: Gastherme und Luft-Wärmepumpe für Warmwasser und Heizung
  • Baujahr 1999
  • Energiemanagement auf Eigenverbrauch eingestellt
  • Nur Überschuss wird eingespeist

Nutzen wir die unerschöpfliche Kraft der Sonne! Der erschwingliche Solarenergieansatz verbessert die Wohnsituation, die individuelle Mobilität und sogar die Beheizung mittels effizienter Wärmepumpe.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Veranstaltung wird im Rahmen des Programmes ENGAGIERT FÜR KLIMASCHUTZ gefördert durch die Stiftung Mercator. Bitte beachten: eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich - die Plätze sind begrenzt! Wir führen in diesem Jahr eine Vielzahl von Solar Partys durch, eine Übersicht finden Sie hier.

► mehr ...

Solar Party im Zukunftswald - FREIBERG - Montag, 8. April 2024, 17 Uhr

Mittwoch, 06. März 2024 - 10:00
VEE Sachsen e.V.

2024-04-08 SP Leukefeld_0.png

Zur 5. Solar Party im Zukunftswald laden wir nach Freiberg ein. Wir, das sind die "Omas for Future" (Leben im Einklang mit der Natur e.V.) und die VEE Sachsen e.V. gemeinsam Prof. Dipl.-Ing. Timo Leukefeld. Die Einladung richtet sich an alle Interessierte und vor allem an Eigenheimbesitzerinnen und -besitzer, welche vor der Frage stehen, wie sie sich preisstabil und versorgungsicher mit Hilfe von Erneuerbaren Energien mit Strom und Wärme versorgen können und ihre Mobilität nachhaltig gestalten.

Ziel der "Omas for Future" ist es, die Generation 50+ darüber zu informieren, welche Auswirkungen ihr Alltags- und Konsumverhalten auf Mensch und Natur hat, wie man gesünder lebt und dabei noch Geld einsparen kann. Am Tag der Erde ist in Leipzig auf dem Festival der Zukunft der erste Zukunftswald entstanden, welcher nun mit den Solar Partys durch Sachsen reist.

Wir werden gemeinsam den Abend entspannt im Zukunftswald verbringen, wo neben Informationen in angenehmer Stimmung bei Speisen und Getränken der Austausch nicht zu kurz kommen wird.

  • Montag, 8. April 2024
  • 17 bis 20 Uhr
  • 09599 Universitätsstadt Freiberg (die genaue Anschrift erhalten Sie nach Anmeldung, welche zwingend erforderlich ist)

Lasst Euch entführen auf einen Wandelpfad über kleine und große Meilensteine hin zu einer Welt, die frei ist von Brennstoffabhängigkeiten und Treibhausgasen.

Hier eine Auswahl der Sehenswürdigkeiten:

  • in unmittelbarer Nachbarschaft sind zwei energieautarke Einfamilienhäuser entstanden
  • sie versorgen sich vollständig mit Heizwärme und Strom aus der Sonne
  • die Autarkie erstreckt sich auf Lüftung, Kühlung und eine eigene Wasserversorgung für Garten und WC
  • eine sorgfältige Baustoffauswahl sorgt für gesunde Innenluft und cradle-to-cradle Produkte für Werterhalt und Nachhaltigkeit
  • ein Elektroauto mit Ladesäule am Haus rundet das Konzept ab

Nutzen wir die unerschöpfliche Kraft der Sonne! Der erschwingliche Solarenergieansatz verbessert die Wohnsituation, die individuelle Mobilität und sogar die Beheizung mittels effizienter Wärmepumpe.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Veranstaltung wird im Rahmen des Programmes ENGAGIERT FÜR KLIMASCHUTZ gefördert durch die Stiftung Mercator. Bitte beachten: eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich - die Plätze sind begrenzt! Wir führen in diesem Jahr eine Vielzahl von Solar Partys durch, eine Übersicht finden Sie hier.

► mehr ...
Solar-Party abonnieren