Faktencheck

Mittwoch, 06. März 2019 - 18:45
VEE Sachsen e.V.

4241518688_e8112c5e61_o_1.jpg

(Foto: Magnus D / Flickr / CC BY 2.0)

In der heutigen Zeit fällt es zunehmend schwer, zwischen Fakten und Fakenews zu unterscheiden.

Daher haben wir, die AG Öffentlichkeitsarbeit der VEE Sachsen e.V., uns entschieden, dass wir nicht länger die immer wieder auftretenden falschen Aussagen aus Politik und Wirtschaft in Sachsen zum Thema Erneuerbare Energien hinnehmen wollen. Wir wollen gerne einen Faktencheck einrichten und bei besonders krassen Fällen von Falschaussagen diese mit einer Pressmitteilung richtigstellen.

Hierfür sind wir jedoch auf Ihre Mithilfe angewiesen. Sollten Sie entsprechende Fälle bemerken, bei denen Sie der Meinung sind, dass hier Fakten verdreht wurden, würden wir Sie um eine kurze Meldung unter Verwendung des nachfolgenden Formulars bitten.

Wir werden diesen Fall dann prüfen und sollte er uns geeignet erscheinen, werden wir uns um eine Gegendarstellung bemühen. Wir hoffen auf rege Beteiligung und danken Ihnen für Ihre Mithilfe.

 

  • 1
    Ihre Person
  • 2
    Äußerung
  • 3
    Richtig wäre ...
  • 4
    Vollständig

Betreff

Bitte geben Sie einen prägnanten Titel für den durchzuführenden Faktencheck ein, z.B. "Müller-Lehmann hat behauptet, es gibt keinen wissenschaftlichen Konsens zum Klimawandel."

Angaben zu Ihrer Person

Angaben zur Person werden selbstverständlich vertraulich behandelt und dienen lediglich der Bearbeitung und für Rückfragen.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte geben Sie ein, in welchem Unternehmen oder in welcher Organisation Sie tätig sind.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. An diese erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer Angaben übermittelt.
Manchmal ist ein Telefonat der schnellste Weg. Optional können Sie für Rückfragen Ihre Telefonnummer hier eingeben.